Toggle menu

Family First: das Familien-Willkommensprogramm

Bezahlbares Wohnen für Familien

Die FUTURA Invest GmbH hat mit der Stadt Osnabrück im Städtebaulichen Vertrag zum Projekt „Kühnehof“ für über 20 % der neu geschaffenen Wohnflächen eine besondere Förderung vereinbart.

Bei der Vergabe der Family-First-Wohnungen werden grundsätzlich nur Familien mit mindestens einem Kind unter 16 Jahren berücksichtigt, die die Wohnung selbst nutzen.

Ziel dieser Vereinbarung ist es, insbesondere für Familien mit Kindern neuen Wohnraum in der Stadt zu schaffen. Um es Familien finanziell zu erleichtern, eine Wohnung zu erwerben, ist der Quadratmeter-Kaufpreis auf max. 2.150 Euro festgelegt worden.

Achten Sie auf den Family-First-Ballon!

Die Förderberechtigung erteilt die Stadt Osnabrück, Fachdienst 61-03 Wohnbauförderung. Sie richtet sich nach § 3 des Niedersächsischen Wohnraumfördergesetzes.

Die Details zum Verfahren erläutert der Fachdienst 61-03 Wohnbauförderung der Stadt Osnabrück:

Stadt Osnabrück
Fachdienst 61-03 Wohnbauförderung
Herr R. Theurich
Dominikanerkloster, Zimmer 211
Hasemauer 1, 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 323-2410
E-Mail: theurich@osnabrueck.de